Architektur – Lichtplanung für Schulen

Tageslicht kurbelt die Ausschüttung von Botenstoffen wie z.B. Serotonin an und fördert so unsere geistige Leistungsfähigkeit. Denn neben dem Sehen übernimmt das Auge über sog. Blau-Lichtrezeptoren die Aufgabe, wichtige biologische Prozesse anzustoßen. Untersuchungen zeigen: In Schulen oder Büros, die mit einem ausreichend hohen Tageslichtanteil ausgestattet sind, verbessert sich die Konzentration. Nachrichtenquelle: AZ/Architekturzeitung Zum Artikel: Architektur […]

Read More

Industriearchitektur: Neuer Praxisraum für das Geberit Informationszentrum in Lausanne

Nach zwei Jahren erfolgreicher Schulungen in den neuen Praxisräumen im Informationszentrum von Geberit in Jona, erhält jetzt auch der Schulungsraum in Lausanne ein neues Gesicht. Sanitärprofis werden so in modernen und ansprechenden Räumen für die Installation der Geberit-Systeme geschult. Nachrichtenquelle: AZ/Architekturzeitung Zum Artikel: Industriearchitektur: Neuer Praxisraum für das Geberit Informationszentrum in Lausanne

Read More

Ausstellung: Visionen / Projektionen – Sergei Tchoban

Städte sind lebendige, von Politik, Gesellschaft und Historie geprägte Strukturen, voller Kontraste und architektonischer Projektionen. Ihre Entwicklung hinterfragt der russisch-deutsche Architekt Sergei Tchoban immer wieder aufs Neue – indem er sie unablässig zeichnet. Nachrichtenquelle: AZ/Architekturzeitung Zum Artikel: Ausstellung: Visionen / Projektionen – Sergei Tchoban

Read More

Vortragsreihe zu Architektur in Portugal

Unter dem Motto »Menos é Mais – Less is More« widmet sich die Vortragsreihe »Architektur Heute« an der Universität Tübingen im Wintersemester 2018/19 der aktuellen Architektur in Portugal. Organisiert werden die Veranstaltungen seit 30 Jahren von der Kunsthistorikerin Dr. Ursula Schwitalla, Tübinger Kunstgeschichtliche Gesellschaft, zu übergreifenden Themen oder als Länderreihe. Nachrichtenquelle: AZ/Architekturzeitung Zum Artikel: Vortragsreihe […]

Read More

Symposium »Wirtschaftliches Bauen in Zeiten des Fachkräftemangels«

Trotz guter Konjunktur leidet das Baugewerbe massiv unter dem Fachkräfte- und Nachwuchsmangel. Ein Risiko, das böse Folgen für die wirtschaftliche Entwicklung der Unternehmen und die Bauwirtschaft insgesamt haben könnte: weniger Aufträge, weniger Erträge. Gleichzeitig steigen Termin- und Kostendruck. Nachrichtenquelle: AZ/Architekturzeitung Zum Artikel: Symposium »Wirtschaftliches Bauen in Zeiten des Fachkräftemangels«

Read More

Frankfurter Buchmesse: Raum für Inspiration von schneider+schumacher

480 Quadratmeter Grundfläche, 6,5 Meter Höhe und eine selbsttragende Holzkonstruktion mit lichtdurchlässiger Membran – das ist der »Frankfurt Pavilion«, das neue Wahrzeichen der Frankfurter Buchmesse. Geplant und umgesetzt von schneider+schumacher, entsteht auf der 70. Frankfurter Buchmesse ein ikonischer Bau für Veranstaltungen mit Autorinnen und Autoren sowie Branchenexperten aus aller Welt. Nachrichtenquelle: AZ/Architekturzeitung Zum Artikel: Frankfurter […]

Read More

Motel One München: Campus Restaurant von Ippolito Fleitz Group

Für das Münchner Hauptquartier der Hotelkette wurden das Konferenz- und Ausbildungszentrum, mehrere Büroetagen, die zentrale Lobby und ein öffentliches Restaurant gestaltet. Aufgabe war es, für alle Bereiche eine Designsprache zu finden, die zur Corporate Identity von Motel One passt und trotzdem eigenständig ist. Nachrichtenquelle: AZ/Architekturzeitung Zum Artikel: Motel One München: Campus Restaurant von Ippolito Fleitz […]

Read More
Architekturreise Israel Kulturreise

Israel Architekturreise

F reuen Sie sich auf eine Architekturreise und Kulturreise mit dem Architekten Klaus G. Füner nach Israel. Erleben Sie ein Land im Spannungsfeld zwischen einer Jahrtausende alten Geschichte und deren Verbindung zur Moderne. In Israel entwickelt sich gegenwärtig eine äußerst spannende und vielfältige Architekturszene. Besuchen Sie Tel Aviv, Jerusalem, Akko und das Tote Meer.

Read More

Die Schönheit der Isolation

Wie schön das Alleinsein ist, beweisen Mathieu Bernat und David Guersan mit ihrem Kurzfilm „Isolation“. Ein junger Mann begibt sich in die schottischen Highlands um zu sich selbst zu finden und Abstand zu der Gesellschaft zu gewinnen. Heruagekommen ist ein absoluter Fernweh-Streifen Nachrichtenquelle: geo.de Zum Artikel: Die Schönheit der Isolation

Read More