Der Fotoworkshop »Künstlerische Architekturfotografie« richtet sich an Fotografie-Interessierte, Hobbyfotografen, Fotografie-Anfänger sowie Architekten und Stadtplaner, die die Möglichkeiten der digitalen Architekturfotografie an der imposanten Frankfurter oder der Stuttgarter Hochhaus-Architektur erlernen wollen.

Frankfurt zeigt in seinem Bankenviertel eine beeindruckende und dicht gedrängte Kulisse von markanten Hochhäusern. In Stuttgart sind in den vergangenen Jahren eine Reihe eindrucksvoller Gebäude entstanden, wie zum Beispiel das Porsche-Museum und das Mercedes-Benz Museum. Unser Dozent führt die Teilnehmer zu ausgesuchten, architektonisch herausragenden Gebäuden in der Frankfurter oder Stuttgarter Innenstadt.

«Künstlerische Architekturfotografie«

Die Kursteilnehmer lernen im Rahmen des Architekturfotografie-Kurs und Workshop »Künstlerische Architekturfotografie« die Architektur vor Ort mit der eigenen Kamera künstlerisch zu interpretieren. Kamera-Einstellungen, Standort und Perspektive werden konzeptionell, technisch und gestalterisch erläutert und gemeinsam diskutiert. Die Kursteilnehmer können danach alle Lehrinhalte mit Ihrer eigenen Kamera in Ruhe umsetzen. Das entstandene Bildmaterial wird beispielhaft am Computer aufbereitet und final bearbeitet.

Der Workshop ist an Anfänger der Architekturfotografie gerichtet.

 

Termin und Preise

Termin Anzahl Teilnehmer Preis p.P.
auf Anfrage,

Stuttgart oder Frankfurt

maximal zehn Teilnehmer,
mindestens drei Teilnehmer
298,- Euro pro Person
278,- Euro pro Person für Mitglieder einer Architektenkammer
248,- Euro pro Person für AiP/SiP (Architekten/Stadtplaner im Praktikum)

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person und inklusive Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ein Rücktritt ist bis 12 Tage vor Workshop-Beginn kostenfrei möglich. Bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % der Teilnahmegebühr fällig. Bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichterscheinen werden 100 % der Teilnahmegebühr berechnet.

Aus dem Inhalt des Workshop:

  • Ausrüstung
  • Grundlagen
  • Bildgestaltung
  • Kameraeinstellung
  • Foto-Spaziergang durch Frankfurt
  • Bildbesprechung
  • Rechtliche Aspekte
  • Bildbearbeitung
  • Diskussion und Bewertung der entstandenen Aufnahmen

An- und Abreise: Eigenverantwortlich und individuell.

Kursdauer: 4 – 5 Stunden.

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an sowohl an Fortgeschrittene wie auch an Anfänger der Architekturfotografie.

Vorkenntnisse: Beherrschung der eigenen Kamera, Basiswissen über Verschlusszeit, Blende und ISO.

Ausrüstung: Benötigt wird eine Spiegelreflexkamera mit Objektiven im Brennweitenbereich 17-85 mm (APS-C), ein Weitwinkel ist von Vorteil. Ein Ersatz-Akku ist empfehlenswert, ebenso ein Stativ.

Teilnehmer: Eine rechtzeitige Anmeldung zu diesem Workshop ist erforderlich, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist.

Treffpunkt: Frankfurt oder Stuttgart, der genaue Ort wird nach der Buchung mitgeteilt.

Für den Workshop sind festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung notwendig. Eine gute körperliche Konstitution ist Voraussetzung für die Teilnahme an der mehrstündigen Veranstaltung.

Möchten Sie sich für diesen Fotokurs und Workshop »Künstlerische Architekturfotografie« anmelden? Dann buchen Sie einfach und unkompliziert über unser Kontaktformular.

Kontakt

Ihren Experten für den Fotoworkshop »Künstlerische Architekturfotografie« erreichen Sie ausschließlich per Email. Sie können uns auch gerne über das Kontaktformular am Ende dieser Seite direkt anschreiben.

Buchungscode AR-FOTO
E-Mail redaktion.ar@architekturreisen.com

Workshop «Künstlerische Architekturfotografie«

Anrede (Pflichtfeld)

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Strasse und Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl und Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Reisezeit

Ihre Fragen oder Anregungen zu dieser Reise.

Bitte informieren Sie mich zukünftig über Ihre weiteren Reiseangebote.

Veranstalterpartner

Der Kurs kann nur über das Formular oder per E-Mail gebucht werden.

 

Alle Fotos: Rolf Mauer