Bußgelder im Garten: Von Bäume fällen bis Schnecken töten: Bei diesen Umwelt-Vergehen drohen hohe Strafen

Hört man das Wort “Bußgeld-Katalog”, denkt man zunächst an Vergehen im Straßenverkehr. Jedoch gibt es auch den Bußgeldkatalog für Umweltschutz. Dieser ahndet Umweltvergehen – auch im Garten oder auf dem eigenen Grundstück Streng geschützte Schnecken töten oder verletzen Gerade in feuchten Sommern können gefräßige Nacktschnecken passionierte Hobbygärtner und -gärtnerinnen zur schieren Verzweiflung bringen. Das macht […]

Read More

Artensterben: Komodowaran jetzt "stark gefährdet": Der Klimawandel bedroht die größte Echse der Welt

Die Weltnaturschutzunion setzt den Komodowaran auf die Rote Liste der bedrohten Tier- und Pflanzenarten. Durch den Klimawandel schwindet der Lebensraum der Echse Die größte lebende Echse der Welt, der Komodowaran in Indonesien, ist stärker bedroht als bislang gedacht. Die Weltnaturschutzunion (IUCN) stuft ihn auf ihrer Liste der bedrohten Tier- und Pflanzenarten seit Samstag als “stark […]

Read More

40 Prozent mehr: Weltgesundheitsorganisation: Zahl der Demenzkranken steigt rasant

Mit höherem Alter wächst das Risiko einer Demenzerkrankung. Die Zahlen sollen der Weltgesundheitsorganisation zufolge in den nächsten Jahren stark steigen. Jeder kann aber viel tun, um sich davor so gut wie möglich zu schützen, berichtet die Weltgesundheitsorganisation. Zentraler Aspekt: der eigene Lebenswandel. Die Zahl der Demenzkranken wird nach einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) rasant steigen. Bis […]

Read More

Fakten-Check: Nur wenige Corona-Infektionen in Zügen – stimmt das?

Für Gegner der 3G-Regel bei Bahnreisen scheint klar: Im Zugverkehr stecken sich nachweislich vergleichsweise wenige Menschen mit Corona an. Doch dieses Argument lässt einen wichtigen Faktor außen vor. In der Bundesregierung gibt es weiter keine Einigkeit über die Einführung der so genannten 3G-Regel im Fernzügen: Ob Bahnreisende also nur geimpft, genesen oder negativ getestet einsteigen […]

Read More

Schlechte Aussichten: Venedig droht Meeresspiegelanstieg um mehr als einen Meter

Versinkt Venedig schon bald im Meer? Offenbar kein unwahrscheinliches Szenario – zumindest nicht, wenn die Lagunenstadt ihre Schutzmaßnahmen nicht anpasst. Klimaforscher sagen einen massiven Anstieg des Meeresspiegels voraus. Klima- und Meeresforscher warnen für die Region Venedig vor einem Anstieg des Meeresspiegels um mehr als einen Meter in den nächsten Jahrzehnten. Sollte der Klimawandel nicht entscheidend […]

Read More