USA: Der fast ausgestorbene Kalifornische Kondor kehrt zurück

Noch vor wenigen Jahrzehnten galt der Kalifornische Kondor in der Wildnis als ausgestorben. Heute leben wieder einige Hundert Exemplare in freier Natur. Die Chancen stehen gut, dass ihre Zahl in den nächsten Jahren weiter wächst Im Erbgut des vom Aussterben bedrohten Kalifornischen Kondors spiegelt sich die Geschichte seiner Art wider. In prähistorischen Zeiten flogen demnach […]

Read More

Tierproduktion: Kükentöten soll verboten werden – ein "Meilenstein für den Tierschutz"?

Wenn der Bundestag die Gesetzesänderung von Ministerin Klöckner annimmt, ist ab 2022 ist Schluss mit dem millionenfachen Kükentöten. Eine Abkehr vom System der industriellen Tierproduktion ist das nicht Politikverdrossenheit produzieren Politiker manchmal auch mit Erfolgsmeldungen, die keine sind. So frohlockt Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner: Das Verbot des Kükentötens, das der Deutsche Bundestag heute Abend voraussichtlich beschließen […]

Read More

Klimawandel: Bikiniwetter am Polarkreis: Nordwesten Sibiriens ächzt unter Hitzewelle

Während die Menschen in weiten Teilen Europas noch Winterkleidung tragen, erlebt der Nordwesten Sibiriens Rekordtemperaturen Für manch einen Klimaskeptiker scheint der Mai in Europa eine Steilvorlage zu sein: Fällt die Erderwärmung aus? Oder macht sie eine Pause? Die Kurzantwort ist: nein. Die ungewöhnlich kühlen Temperaturen hierzulande können nicht darüber hinwegtäuschen, dass sie im Mittel weiter […]

Read More

Podcast: Divertikel: Was hilft, wenn die Darmmuskulatur schwächelt

Je älter wir werden, desto mehr erlahmt in vielen Fällen die Muskulatur des Darms. Dann kann es zu entzündlichen Ausstülpungen kommen, den sogenannten Divertikeln. Nicht immer macht das Beschwerden, aber oftmals kann es zu Krämpfen und Blähungen führen, in selten Fällen auch zu gefährlichen Blutungen. Bei Naturvölkern ist dieses Problem allerdings praktisch unbekannt. Daher stellt […]

Read More

Ökologische Waldbewirtschaftung: "Der Wald ist für das Gemeinwohl unerlässlich"

Unser Projekt, einen neuen Studiengang „Ökologische Waldbewirtschaftung“ anzustoßen, ist einen wichtigen Schritt weiter: Der Biologe Christoph Nowicki hat die Aufgabe übernommen, alle Vorarbeiten zu koordinieren – mit einer Stelle, die durch die Umweltstiftung Greenpeace und die Stiftung „Zukunft Jetzt!“ ermöglicht wird. Jens Schröder: Christoph, Glückwunsch zum neuen Job! Du koordinierst jetzt einen Studiengang, den es noch […]

Read More

Ökologische Waldbewirtschaftung: Wie ein Bonner Startup mit deutschem Wald CO2-Zertifikate generieren will

Bei Exkursionen zum Thema “Ökologische Waldbewirtschaftung” stoßen wir immer auf zukunftsweisende Ideen. Diese hat GEO-Chefredakteur Jens Schröder besonders begeistert: eine Möglichkeit, CO2-Zertifikate durch schonenden Umgang mit deutschem Wald zu generieren Die Zeremonie wirkt wie eine Art Rheinland-Pfälzischer Rütli-Schwur: Auf einem sonnigen Wanderparkplatz mit Blick über das Mittelrheintal treffen sich sechs Bürgermeister, vier Gründer eines Bonner Start-Ups […]

Read More