Pestizide: Acht von zehn Bächen in Deutschland zu stark mit Ackergiften belastet

Pestizide vom Acker landen in großen Mengen in Bächen – und dezimieren dort die Artenvielfalt. Das zeigt ein groß angelegtes Gewässermonitoring Die Bäche in landwirtschaftlich genutzten Regionen sind überwiegend zu hoch mit Pestiziden belastet. Das ist das Ergebnis einer Studie unter der Leitung des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ). Zwei Jahre lang untersuchten die Forscherinnen und […]

Read More

Brasilien: Studie: Schutz des Amazonas-Regenwalds kommt auch dem Soja-Anbau zugute

Wird der Regenwald im Amazonasgebiet abgeholzt, hat auch der Soja-Anbau schlechte Chancen, denn damit gräbt sich die Landwirtschaft selbst das Wasser ab. Das zeigt eine Auswertung von Daten in einer jüngst veröffentlichten Studie internationaler Expertinnen und Experten Der Schutz des Waldes hilft auch dem Soja-Anbau in Brasilien. Dies geht aus einer neuen Studie mit dem […]

Read More

Beinahe verschwunden: Mehr Kegelrobben im Wattenmeer gezählt

Gute Nachrichten von der Nordsee: Die Population der Kegelrobben wächst seit fünf Jahren wieder, es werden mehr Jungtiere im Wattenmeer geboren. Die größten Zunahmen wurden in Niedersachsen und Helgoland verzeichnet Es gibt mehr Kegelrobben im Nordwesten Deutschlands. Die Wattenmeer-Population, bei der die Anzahl der geborenen Jungtiere ermittelt wird, ist in den vergangenen fünf Jahren um […]

Read More

Video: Pinguin-Greis als pinker Watschelkönig: Geretteter "Teddy" wird zum Star

Eine findige Tierpflegerin verhilft einem greisen Pinguin wieder zum unbeschwerten Watscheln und macht ihn damit zum Video-Star. Denn Felsenpinguin «Teddy» trägt einen Schutzverband, das eher an eine originelle Modenschau denn eine Erkrankung denken lässt. “Teddy” ist nicht der Schönste, hat nur ein Auge, humpelt ein wenig und ist auch gern mal schlecht gelaunt. Dennoch ist […]

Read More

Gesundheitsrisiken: Barfen: Multiresistente Keime in rohem Hundefutter bergen Gefahren

Den Hund mit rohem Fleisch zu füttern, liegt im Trend. Barfen gilt für viele Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer als die ideale Ernährungsform für ihr Haustier. Stimmen aus der Forschung warnen jedoch, dass durch rohes Fleisch multiresistente Bakterien vom Hund auf den Menschen übertragen werden könnten Die Weltgesundheitsorganisation bewertet multiresistente Keime als eine der größten Bedrohungen für […]

Read More

Erderwärmung: Wie funktioniert der Treibhauseffekt?

Im “Klima Update” berichten die Meteorologen Christian Häckl und Bernd Fuchs zweimal wöchentlich über wichtige Themen rund ums Klima und bereiten Hintergrundwissen verständlich auf. Das Projekt realisieren RTL, GEO, wetter.de und die Initiative KLIMA° vor acht gemeinsam. Hier finden Sie die jeweils aktuelle Sendung sowie weiterführende Artikel: Im “Klima Update” berichten die Meteorologen Christian Häckl und Bernd Fuchs zweimal wöchentlich […]

Read More

Sauerland: Lachse auf Koks: Kokain im Zulauf für Aufzuchtbecken entdeckt

In einer Fischaufzuchtanlage eines Artenschutzprojekts in Nordrhein-Westfalen verhielten sich die Fische auffallend eigenartig. Die Junglachse versuchten panikartig, aus dem Wasser zu springen. Das Landesumweltamt NRW ging dem Rätsel auf den Grund und fand Kokain. Ein rätselhaftes Verhalten von Junglachsen in einer Fischaufzuchtanlage im Sauerland hat möglicherweise einen kuriosen Hintergrund: In einem der zulaufenden Bäche konnten […]

Read More

Forschung: Mehr Quallen in der Ostsee: Vorhersage-App soll bei der Strandwahl helfen

Rötungen, Schmerzen, Glibber: Einige Strandurlauber haben negative Erinnerungen an Quallen. Forscherinnen und Forscher wollen mit Hilfe von Badenden mehr über Ohren-, Rippen- und Feuerquallen erfahren. Und mit einer neuen App bald bei der Strandwahl helfen An einigen Ostseestränden gibt es in diesem Sommer viele Quallen – und nicht nur harmlose wie Rippen- und Ohrenquallen. “Die Feuerquallen […]

Read More

Mittelmeer: Per Kopfgeld gesucht: Kugelfisch wird für türkische Fischer zunehmend zum Problem

Ein giftiger Meeresbewohner macht türkischen Fischern zu schaffen. Der Hasenkopf-Kugelfisch vermehrt sich immer weiter. Nun hat die türkische Regierung eine Art Kopfgeld auf die Tiere ausgesetzt. Er hat nur vier Zähne im Maul, macht aber einer Menge Menschen mächtig Ärger: Der Hasenkopf-Kugelfisch breitet sich seit Jahren recht ungestört im Mittelmeer aus und vermehrt sich Gegenmaßnahmen zum Trotz. Die […]

Read More