Biologie: Forscher benennen fossilen Haarstern nach Selenskyj

Der ukrainische Präsident ist nun namentlich im Reich der Tiere vertreten: Um „seinen Mut und seine Tapferkeit“ zu ehren, widmen ihm Forschende in Polen einen Fund aus dem Jura-Erdzeitalter.

Polnische Forscher haben einen fossilen Haarstern nach dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj benannt. Das versteinerte Tier sei in Äthiopien entdeckt worden und fast vollständig erhalten, berichtet das Team um den Forscher Mariusz Salamon von der Universität Katowice (deutsch: Kattowitz).

Nachrichtenquelle: geo.de

Zum Artikel: Biologie: Forscher benennen fossilen Haarstern nach Selenskyj

You may also like