Corona-Pandemie: EU sichert sich bis zu 2,25 Millionen Flaschen Remdesivir

Mit dem Hersteller hatte die EU bereits im Sommer 2020 einen Vertrag geschlossen, nun sichert sich die Union noch einmal mehr als zwei Millionen Portionen des Corona-Medikaments.

Die Europäische Union hat sich weitere bis zu 2,25 Millionen Fläschchen des Corona-Medikaments Remdesivir gesichert. Der Rahmenvertrag sei am Dienstag unterzeichnet worden, teilte die Brüsseler Behörde mit. Demnach beteiligen sich 22 EU-Staaten an der gemeinsamen Anschaffung. Deutschland ist nicht darunter, wie es aus EU-Kreisen hieß.

Nachrichtenquelle: geo.de

Zum Artikel: Corona-Pandemie: EU sichert sich bis zu 2,25 Millionen Flaschen Remdesivir

You may also like