Gesundheit: EU kauft weiteren Impfstoff gegen Affenpocken

Für bestimmte Risikogruppen sieht die Ständige Impfkommission eine Impfung gegen Affenpocken als geboten. Die EU stockt nun den Bestand an Impfstoffen auf.

Im Kampf gegen die Affenpocken schafft die EU weiteren Impfstoff an. Die zuständige Behörde habe sich 54 530 Dosen der dritten Generation bei dem Unternehmen Bavarian Nordic gesichert, teilte die EU-Kommission am Montag mit. Insgesamt stünden den 27 EU-Staaten sowie Norwegen und Island somit 163.620 über die EU angeschaffte Dosen zur Verfügung.

Nachrichtenquelle: geo.de

Zum Artikel: Gesundheit: EU kauft weiteren Impfstoff gegen Affenpocken

You may also like