Gesundheit: Routine-Impfungen bei Kindern weltweit stark zurückgegangen

Im vergangenen Jahr haben weltweit 25 Millionen Kinder mindestens eine der drei DTP-Impfungen verpasst. Die Gründe: die Corona-Pandemie und die wachsende Missinformation über Impfungen.

Die Routine-Impfungen bei Kindern sind wegen der Corona-Pandemie und Problemen in Konfliktregionen stärker als je zuvor in den vergangenen 30 Jahren zurückgegangen.

Nachrichtenquelle: geo.de

Zum Artikel: Gesundheit: Routine-Impfungen bei Kindern weltweit stark zurückgegangen

You may also like