Auf dem Wasser: Zehn schöne Geschenkideen für Stand-up-Paddler

Bei gutem Wetter zieht es die Menschen regelrecht aufs Wasser. Ein Begleiter fällt dabei besonders häufig auf: das SUP-Board. Hier kommen zehn Geschenkideen für Stand-up-Paddler, mit denen die nächste Tour gleich doppelt Spaß macht!

Dass Stand-up-Paddling mehr ist als bloß auf dem Brett stehen und vor sich hin paddeln, zeigen die zahlreichen Gadgets, die man dafür erwerben kann. Warum also nicht jemandem eine Freude machen und dabei das SUP-Erlebnis auf ein neues Level heben? Mit den folgenden Geschenkideen für Stand-up-Paddler klappt das garantiert:

SUP-Guides: die schönsten Touren durch Deutschland

Das SUP-Board ist gekauft, doch wo findet man nun die schönsten Touren? Für alle, die ihre Umgebung vom Wasser aus nochmal neu kennenlernen möchten oder die im Urlaub einfach mal neue Strecken entdecken wollen, eignen sich die SUP-Guide-Bücher als Geschenk wunderbar. Ob im Hamburger Umland, in Schleswig-Holstein an der Ostsee oder doch lieber in Bayern – passende Bücher und Routen gibt es für diverse Regionen in Deutschland.

SUP-Guides

SUP-Segel: einfach mal treiben lassen

Je nach Strecke und Strömung kann Stand-up-Paddling ganz schön anstrengend werden. Umso schöner ist es, wenn man sich einfach mal treiben lassen kann. Mit einem kompakten SUP-Segel geht das auch bei wenig Wind schon ohne Probleme. Befestigen Sie das Segel einfach mit Seilen vorne am Stand-up-Paddle-Board und genießen Sie die Natur um sich herum! Alternativ lässt sich das Segel auch am Kajak verwenden.

SUP-Segel

Kajak-Sitz: bequem im Sitzen paddeln

Gerade günstige SUP-Boards kommen oft nur mit wenig Ausstattung daher. Daher freuen sich Stand-up-Paddler über Geschenke wie einen ergänzenden Kajak-Sitz. Diesen können Sie dann auf dem Board befestigen, und schon lässt es sich wie ein Kajak auch im Sitzen nutzen. Das kann besonders bei längeren Paddel-Touren für eine angenehme Abwechslung sorgen. Achten Sie beim Kauf nur darauf, dass der Sitz sich für die meisten SUP-Boards eignet oder kaufen Sie gleich einen Sitz der jeweiligen SUP-Board-Marke dazu. Wer einem Stand-up-Paddler eine Freude machen möchte, sorgt so mit nur wenig Aufwand für ein langfristiges Upgrade.

Kajak-Sitz

Elektrische Luftpumpe: spart Zeit beim Aufpumpen

Nicht jeder kann sein SUP-Board im aufgeblasenen Zustand zuhause lagern. Für alle, die ihr Brett bei jeder Nutzung neu aufblasen müssen, kommt hier eine besonders praktische Geschenkidee: Wie wäre es mit einer elektrischen SUP-Pumpe? Diese ist so kompakt, dass Sie sie gut transportieren können.

Elektrische Pumpe

Zugleich ermöglicht sie dank ihres Akkus ein schnelles Aufblasen des Stand-up-Paddle-Boards. Nach nur wenigen Sekunden können Sie dann auch schon aufs Wasser starten! Insbesondere für Familien mit Kindern, die mehrere SUP-Boards oder aber auch Schlauchboote und Kajaks aufpumpen möchten, ist ein solches Gerät eine große Erleichterung.

SUP Vergleich Teaser

Beutel oder Handyhülle: alles wasserdicht verpackt

Eine Geschenkidee für Stand-up-Paddler, die immer gut ankommt, ist die wasserdichte Handyhülle. Schließlich ist nicht jedes Smartphone auch wasserdicht. Wer während des Paddelns aber auch mal Fotos und Videos machen möchte, der verzichtet nur ungern auf das Smartphone. Mit diesem Geschenk muss sich niemand mehr Sorgen machen, dass das Gerät durch das Wasser Schaden nehmen könnte. Handyhüllen gibt es sowohl zum Umhängen für den Hals als auch als wasserdichten Beutel für die Hüfte. Hier finden sogar noch weitere Gegenstände neben dem Smartphone Platz.

Wasserdichter Beutel

Neoprenschuhe: für SUP-Touren im Herbst und Winter

Die Hartgesottenen unter den SUP-Fans wagen sich nicht nur im Sommer, sondern auch im Herbst oder gar Winter aufs Wasser. Damit die Füße dabei nicht frieren, darf ein Gadget nicht fehlen: Neoprenschuhe. Sie geben nicht nur guten Halt auf dem Brett, sondern sorgen auch dafür, dass die Füße warm bleiben. Für den Herbst reichen Neoprenschuhe, die am Knöchel enden. Im Winter sollten es besser höher geschlossene Schuhe sein. So kann die beschenkte Person in Zukunft noch besser ihre Touren genießen – ganz unabhängig von der Außentemperatur.

Neoprenschuhe

Action Cams: für einzigartige Aufnahmen im und auf dem Wasser

Wer trotz Handyhülle ungern sein Smartphone mit aufs Wasser nimmt, der ist mit einer Action Cam gut bedient, denn diese ist robust und wasserdicht. Daher sind Action Cams als Geschenkidee für Stand-up-Paddler besonders beliebt. Wer unterwegs mal vom Board ins Wasser gehen möchte, kann diese Kamera mitnehmen und einzigartige Unterwasseraufnahmen machen.

Action Cams

Dry Bags: Hier bleiben Wertsachen trocken

Bei längeren Touren auf dem Wasser braucht es oft auch ein wenig mehr Gepäck in Form von Kleidung, Snacks, Getränken oder dem Smartphone. Um alles trocken und sicher zu verstauen, ist ein Dry Bag ein absolutes Muss! Als Geschenk für Stand-up-Paddler kommt ein solcher Trockensack immer gut an. Hier können Sie zwischen diversen Größen auswählen. Während Sie den Dry Bag verschließen, gelangt Luft hinein, die anschließend dafür sorgt, dass er schwimmt. Sollte der Sack also mal ins Wasser fallen, so können Sie ihn ganz einfach wieder herausfischen. Dry Bags gibt es in diversen Farben – hier ist für jeden SUP-Board-Fan die passende dabei!

Dry Bag

Trageriemen oder Trolley: So geht der Transport noch leichter

Gehört das Geburtstagskind auch zu den Menschen, die ihr SUP-Board schnaufend zum nächsten Gewässer transportieren? Dann ist ein Trageriemen oder Trolley die perfekte Geschenkidee! Mit einem Trolley können SUP-Boards einfach gezogen werden. Das hier verlinkte Modell besteht aus leichtem Aluminium und trägt sogar gleich zwei SUP-Boards. Wer keine Möglichkeit hat, den Trolley anzuschließen, der kann auch einen Trageriemen verwenden. Mit dem lässt sich das Brett ganz einfach über der Schulter tragen. Anschließend können Sie den Gurt unterwegs mitnehmen, denn es nimmt kaum Platz ein. Über ein solches Geschenk freuen sich Stand-up-Paddler garantiert!

Trageriemen

Wandhalterung: Das Brett immer sicher verstaut

Eine besonders praktische Geschenkidee für Stand-up-Paddler sind Wandhalterungen. Denn in diese kann die beschenkte Person ihr SUP-Board hineinlegen und es so im aufgeblasenen Zustand lagern. Das hat den Vorteil, dass das Brett zum einen gut trocknet und zum anderen immer schnell einsatzbereit ist. Je nachdem, wo die Wandhalterung angebracht wird, kann sie sogar noch zum Surfer-Flair in der Wohnung beitragen. Aber auch in der Garage oder Gartenhütte macht sie sich gut.

Wandhalterung

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Nachrichtenquelle: geo.de

Zum Artikel: Auf dem Wasser: Zehn schöne Geschenkideen für Stand-up-Paddler

You may also like