London: Hotel bei Scotland Yard eröffnet

Seit 8. Dezember können London-Reisende bei Scotland Yard übernachten. Hyatt hat das historische Gebäude der Polizei umgebaut und als Great Scotland Yard Hotel als Teil der Unbound Collection by Hyatt eröffnet.

Das fast zweihundert Jahre alte Gebäude, das die Polizei auch während der Suche nach Jack the Ripper nutzte, bietet 153 Zimmer und 15 Suiten, vier Gastronomiebereiche und ein rund um die Uhr geöffnetes Fitness-Studio.

Weitere Informationen gibt es hier.

Nachrichtenquelle: Touristik-Aktuell Hotels

Zum Artikel: London: Hotel bei Scotland Yard eröffnet

You may also like