"Heiliger Berg" in Australien: Klettern auf den Uluru künftig verboten, Touristen stürmen Berg

Nach fast 150 Jahren darf der „Heilige Berg“ nun nicht mehr erklommen werden. Hunderte Touristen versammelten sich am Freitag, um den roten Felsen ein letztes Mal zu besteigen.  An Australiens bekanntestem Berg, dem Uluru, ist der Klettersteig ein letztes Mal geöffnet worden. Hunderte Touristen vers

Nachrichtenquelle: T-Online Reisen

Zum Artikel: "Heiliger Berg" in Australien: Klettern auf den Uluru künftig verboten, Touristen stürmen Berg

You may also like