"Historische" Einschränkung: Madrid sperrt Autofahrer aus

Auch in anderen Ländern gibt es Klagen über schlechte Luft. Die Verwaltung der spanischen Hauptstadt greift jetzt zu drastischen Maßnahmen. Madrid hat im Kampf um bessere Luft und weniger Lärm einen beträchtlichen Teil des Autoverkehrs aus der Innenstadt verbannt. Das Projekt “Madrid Central” der li

Nachrichtenquelle: T-Online Reisen

Zum Artikel: "Historische" Einschränkung: Madrid sperrt Autofahrer aus

You may also like