One & Only: Nature-Resort in Ruanda

Mitten in einer Teeplantage in den Bergen Ruandas wird One & Only am 1. Oktober das One & Only Nyungwe House im gleichnamigen Nationalpark eröffnen. Das Luxusresort im Südwesten des afrikanischen Landes ist nach dem Emirates One & Only Wolgan Valley in Australien das zweite Haus der Produktlinie „Nature Resorts“ und bietet 23 Zimmer und Suiten, die unter Verwendung von lokaler afrikanischer Handwerkskunst eingerichtet wurden. Zum Domizil gehören ein Restaurant mit afrikanisch inspirierter Küche mit saisonalen Produkten aus der Region und ein Spa.

Gäste der Lodge können aus einer Reihe von Erlebnissen wählen: Vogel- oder Sternenbeobachtung, Helikopterflüge oder Wandern auf einem Baumwipfel-Pfad dem Karamba-Trail, der im Freigelände einer ehemaligen Goldmine beginnt. Außerdem können die Urlauber am „Umuganda“ teilnehmen. Bei dieser landesweiten Initiative Ruandas arbeiten Einheimische am Morgen des letzten Samstags des Monats in einer lokalen Gemeinde mit.

Anfang kommenden Jahres will das dritte Nature-Resort die ersten Gäste empfangen: Gorilla’s Nest liegt ebenfalls in Ruanda. Vom Standort an den Ausläufern des Virunga-Vulkans starten Gorilla-Trekking-Touren in den Volcanoes Nationalpark.
Weitere Infos unter www.oneandonlyresorts.com.

 

Nachrichtenquelle: Touristik-Aktuell Hotels

Zum Artikel: One & Only: Nature-Resort in Ruanda

You may also like