Kultur- und Architekturreise Brasilien: a-tour aus Hamburg, ein ausgewiesener Veranstalter von Premium-Architekturreisen, bietet mit dem BDB Bund Deutscher Baumeister vom 30. Oktober bis 10. November 2019 eine 12-tägige Architekturreise nach Brasilien an.

Die Teilnehmer dürfen spannende Besichtigungen und Projekte erwarten. Sandstrände und Caipirinha, das kennen Sie vielleicht schon. Worüber wissen Sie noch viel zu wenig? Über die spektakuläre brasilianische Architektur! Wer könnte Ihnen diese besser nahebringen und erklären als lokale Architekten, die Ihnen die Bauwerke zeigen. Zum Beispiel Oscar Niemeyers Congresso Nacional, Brasiliens Nationalkongress, riesig und rund wie eine Salatschüssel. Oder die Projekte der Kolonialzeit, des Eklektizismus und der brasilianischen Moderne, die durch Visionäre wie Lucio Costa und Affonso Reidy weltweit bekannt wurden. Allen voran das Wohnviertel Parque Guinle und das Museum für Moderne Kunst -kurz MAM- in Rio de Janeiro.Natürlich haben Sie eine deutschsprachige Reiseleitung.

Mehrtägige Architektur- und Kulturreise 2019 nach Brasilien

  • Veranstalter: a-tour aus Hamburg
  • Reisekonzeption: a-tour aus Hamburg
  • Reisetermin: 30. Oktober bis 10. November 2019
  • Teilnehmer: Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, max. 24 Personen
  • Reisedauer: 12 Tage inklusive An- und Abreise
  • Reiseleitung: Führung und Reisebegleitung in deutscher Sprache

Bitte beachten Sie, dass die Brasilienreise schnell ausverkauft sein kann, für Oktober/November 2019 sind noch Plätze frei.


Kontakt

Ihre Experten für diese Architekturreise erreichen Sie von Montag bis Freitag per E-Mail. Bitte erwähnen Sie den Buchungscode. Sie können Ihre Reiseexperten über das Kontaktformular am Ende dieser Seite direkt anschreiben.

Buchungscode AR-BR-19 Architekturreise Brasilien
Bitte nutzen Sie das Kontaktformular am Ende dieser Seite.

B

rasilien: a-tour aus Hamburg, ein ausgewiesener Veranstalter von Premium-Architekturreisen, bietet gemeinsam mit dem Bund Deutscher Baumeister BDB vom 30. Oktober bis 10. November 2019 eine 12-tägige Architekturreise nach Brasilien an.

SÃO PAULO, BELO HORIZONTE, INHOTIM, BRASÍLIA & RIO DE JANEIRO

Sandstrände und Caipirinha, das kennen Sie vielleicht schon. Worüber wissen Sie noch viel zu wenig? Über die spektakuläre brasilianische Architektur! Wer könnte Ihnen diese besser nahebringen und erklären als lokale Architekten, die Ihnen die Bauwerke zeigen.

Zum Beispiel Oscar Niemeyers Congresso Nacional, Brasiliens Nationalkongress, riesig und rund wie eine Salatschüssel. Oder die Projekte der Kolonialzeit, des Eklektizismus und der brasilianischen Moderne, die durch Visionäre wie Lucio Costa und Affonso Reidy weltweit bekannt wurden. Allen voran das Wohnviertel Parque Guinle und das Museum für Moderne Kunst -kurz MAM- in Rio de Janeiro.

São Paulo, mit über 11 Millionen Einwohnern eine der größten Städte der Welt und die bevölkerungsreichste in der südlichen Hemisphäre, ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Brasiliens. Was viele nicht wissen: Hier wird in unvorstellbarer Quantität und Qualität zeitgenössische Kunst fabriziert. Legendär sind die Gebäude der Architektin Lina Bo Bardi, die mit dem Kunstmuseum (MASP) eine architektonische Ikone geschaffen hat.
Das schwebende Museum ist eine gewaltige Geste: Acht Meter über dem Boden schwebt eine mächtige Box aus Glas und Beton, die von zwei knallrot gestrichenen Betonbügeln gehalten wird. Auf der Reise besuchen wir auch ihr Wohnhaus, die Casa de Vidro, das gläsernes Haus.

Außerdem erleben wir in São Paulo die lebhafteste Architekturszene Brasiliens mit zahlreichen zeitgenössische Projekte, wie dem Praça das Artes von Büro Brasil Arquitetura.

Programmübersicht – 12 Tage Architektur pur

SÃO PAULO
Tag 1, Mittwoch, 30. Oktober 2019
Abflug Frankfurt (später Abend)
Tag 2, Donnerstag, 31. Oktober 2019
Die pulsierende Avenida Paulista
Tag 3, Freitag, 1. November 2019
Brutalismus und die Escola Paulista

BELO HORIZONTE & INHOTIM
Tag 4, Samstag, 2. November 2019
Ensemble Pampulha
Tag 5, Sonntag, 3. November 2019
Inhotim – Zeitgenössische Kunst und Architektur

BRASíLIA
Tag 6, Montag, 4. November 2019
Costas Pilot-Plan und die Monumentalachse
Tag 7, Dienstag, 5. November 2019
Wohnquartiere und Universitätscampus

RIO DE JANEIRO
Tag 8, Mittwoch, 6. November 2019
Rio von der Vergangenheit zur Gegenwart
Tag 9, Donnerstag, 7. November 2019
Copacabana, die brasilianische Moderne und Niemeyer
Tag 10, Freitag, 8. November 2019
Tropische Landschaftsarchitektur
Tag 11, Samstag, 9. November 2019
Tag zur freien Verfügung, Transfer und Rückflug nach Frankfurt
Tag 12, Sonntag, 10. November 2019
Ankunft Frankfurt (gegen Mittag)

Reiseleitung

Barbara Iseli, Architektin und geborene Schweizerin, lebt seit 2012 in Rio de Janeiro

Das detaillierte Reiseprogramm können Sie direkt über das Kontaktformular am Ende dieser Seite anfordern.

Termine und Preise

Für die Reise gibt es bereits ausreichend Teilnehmer, die Reise findet also statt. Selbstverständlich stehen noch Plätze zur Verfügung.

Beginn Ende Anzahl Teilnehmer Preis p.P. EZ-Zuschlag
30. Oktober 2019 abends 10. November 2019 Es nehmen maximal 24 Personen teil Reisepreis inkl. aller Flüge pro Person
im Doppelzimmer 4100.- Euro
400.- Euro

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person und inklusive Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.


Kontakt

Ihre Experten für diese Architekturreise erreichen Sie von Montag bis Freitag, jeweils von 9:00 bis 17:30 Uhr. Bitte erwähnen Sie zu Beginn des Gespräches den Buchungscode.

Buchungscode AR-BR-19 Architekturreise Brasilien
Bitte nutzen Sie das Kontaktformular am Ende dieser Seite.

Sie können Ihre Reiseexperten auch gerne über das vorbereitete Formular direkt und unverbindlich anschreiben bzw. Ihr Buchungsformular anfordern.

Anfrage zur Architekturreise Brasilien

Anrede (Pflichtfeld)

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Strasse und Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl und Ort (Pflichtfeld)

Wie können wir Sie erreichen?

Ihre Telefonnummer mit Vorwahl

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Informationen anfordern

Ihre Fragen oder Anregungen zu dieser Reise.

Bitte informieren Sie mich zukünftig über Ihre weiteren Reiseangebote.

Wir von architekturreisen.com gehen mit ihren Daten verantwortungsvoll um. Als Architektur- und Kulturjournalisten ist uns ihr Vertrauen sehr wichtig. Die Nutzung des obigen Formulars ist freiwillig. Die Pflichtfelder (Name, Vorname und E-Mail) sind nötig, um Sie persönlich ansprechen zu können.

Mit dem Absenden (Button „Senden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass architekturreisen.com die im Formular angegebenen Informationen verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter "Datenschutz".

Veranstalterpartner

Die Reise kann nur bei a-tour gebucht werden. Das Team von architekturreisen.com ist kein Reiseveranstalter.